Administrative Fachkraft (w/m) an der Zentralen Einrichtung International Office – Kennung 528/18

Hauptgebäude AAU | Foto: tinefoto.com

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt schreibt gem. § 107 Abs. 1 Universitätsgesetz 2002 folgende Stelle zur Besetzung aus:

Administrative Fachkraft (w/m)

an der Zentralen Einrichtung International Office im Beschäftigungsausmaß von 100 % (Uni-KV: IIIa, www.aau.at/uni-kv; 50 % davon vorerst befristet auf die Dauer eines Jahres mit Option auf Überleitung ins unbefristete Dienstverhältnis sowie 50 % befristet auf die Dauer einer Karenzvertretung längstens bis voraussichtlich 14. April 2020). Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 2.001,60 brutto (14 x jährlich) und kann sich auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen auf max. € 2.245,60 brutto erhöhen. Voraussichtlicher Beginn des Anstellungsverhältnisses ist ehestmöglich.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Projektmanagement des Mobilitätsprogrammes Erasmus+ Key Action 103, Vertragserstellung, Berichtswesen und Budget-Management
  • Organisation und Abwicklung der Erasmus+ Key Action 103 Studierendenmobilitäten, Studienaufenthalte und Studierendenpraktika
  • Organisation und Abwicklung der Erasmus+ Key Action 103 Personalmobilitäten, Lehr- und Fortbildungsaufenthalte
  • Durchführung von Beratungsgesprächen für Studierende und UniversitätsmitarbeiterInnen in deutscher und englischer Sprache
  • Zusammenarbeit mit Partneruniversitäten, nationalen und internationalen Institutionen im europäischen und außereuropäischen Hochschulraum

Voraussetzungen:

  • Matura bzw. der Matura gleichzusetzende Reifeprüfung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in Administration, Betreuung und Budget-Management des EU-Bildungsprogrammes Erasmus+ (Hochschulbildung, Key Action 1)
  • Erfahrung in der Koordination weiterer universitärer Programme für Studierende (Joint-Study, Joint, Double und Multiple Degree Programme, More-Programm)
  • Genaue Arbeitsweise und Organisationskompetenz
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (versierter Umgang mit einschlägigen EU-Datenbanken, SAP und Excel)
  • Freundliches, sicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Reisebereitschaft

Der Nachweis für die Erfüllung aller Voraussetzungen für die Einstellung muss bis spätestens 22. August 2018 vorliegen.

 

Erwünscht sind:

  • Sehr gute Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache, vorzugsweise der Alpen-Adria Region
  • Kenntnisse universitärer Strukturen und Prozesse
  • Erfahrungen mit universitären Mobilitätsprogrammen
  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • Kenntnisse von Graphik- und Layout-Programmen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Die Universität Klagenfurt strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Allgemeine Informationen finden BewerberInnen unter www.aau.at/jobs/information.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis 22. August 2018 unter der Kennung 528/18 an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Dekanatekanzlei / Recruiting, ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular unter www.aau.at/obf zu richten.

Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von entstandenen Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

Der Beitrag Administrative Fachkraft (w/m) an der Zentralen Einrichtung International Office – Kennung 528/18 erschien zuerst auf Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Source: AAU TEWI