Labormanagerin / Labormanager am Institut für Psychologie, Abteilung für Allgemeine Psychologie und Kognitionsforschung – Kennung 771/18

Hauptgebäude AAU | Foto: tinefoto.com

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt schreibt folgende Stelle zur Besetzung aus:

Labormanagerin / Labormanager

an der Fakultät für Kulturwissenschaften, Institut für Psychologie, Abteilung für Allgemeine Psychologie und Kognitionsforschung, im Beschäftigungsausmaß von 25 % (10 Wochenstunden, Uni-KV: IIIa, www.aau.at/uni-kv). Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 500,40 brutto (14 x jährlich) und kann sich auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen auf max. € 561,40 (R1) brutto erhöhen. Das Beschäftigungsverhältnis ist vorerst befristet auf die Dauer einer Professur (voraussichtlich bis 31. Juli 2022), mit Option auf Verlängerung. Voraussichtlicher Beginn des Dienstverhältnisses ist ehestmöglich.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Technische Betreuung und Aufrechterhaltung des Betriebs des XLab und Health Lab
  • Technische Betreuung und Instandhaltung der Hard- und Software für Experimente und Studien, die am Institut für Psychologie durchgeführt werden
  • Programmieraufgaben, die die Lehrtätigkeit und Forschungsprojekte des Instituts unterstützen oder für die Erfüllung der o. g. Aufgaben erforderlich sind
  • Unterstützung beim Management der Probandenstunden und des Probandenpools (inklusive Handhabung etwaiger Probandenmanagement-Software)

Voraussetzungen für die Einstellung:

  • Matura/Fachmatura
  • Kenntnisse in gängigen Programmier- bzw. Skriptsprachen zur Steuerung experimenteller Studien (z.B. EPrime; OpenSesame; Presentation; PsychoPy; Qualtrics; Limesurvey; Z-Tree)
  • Technische Kenntnisse in verschiedenen Bereichen, z.B. Betriebssysteme, Hardware- und Netzwerktechnik
  • Erfahrung mit empirischer Forschung

Die Voraussetzungen für die Einstellung müssen bis spätestens 9. Jänner 2019 vorliegen.

Erwünscht sind:

  • Erstklassige Kenntnisse in der Planung, Konzeption, und Durchführung von experimentellen Studien im Forschungsbereich der Psychologie
  • Einschlägige Erfahrung mit quantitativen Daten-Auswertungsmethoden (Statistik)
  • Erfahrung mit Eye-Tracking und/oder anderen physiologischen Erhebungsmethoden
  • Bereitschaft sich in die bestehende Forschung am Institut konstruktiv einzubringen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Motivation und Eigeninitiative zur Weiterbildung in Hardware- und Software-Bereichen

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim technischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Allgemeine Informationen finden BewerberInnen unter www.aau.at/jobs/information.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis 9. Jänner 2019 unter Kennung 771/18 an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Dekanatekanzlei / Recruiting, ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular unter www.aau.at/obf zu richten.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

Der Beitrag Labormanagerin / Labormanager am Institut für Psychologie, Abteilung für Allgemeine Psychologie und Kognitionsforschung – Kennung 771/18 erschien zuerst auf Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Source: AAU TEWI